Fensterarten beim Hausbau

Fenster - Die gängigsten Arten im Überblick

Fenster sind nicht nur funktionale Elemente eines Hauses, sondern prägen auch maßgeblich die Ästhetik und Energieeffizienz des Gebäudes. In Deutschland stehen Bauherren eine Vielzahl von Fensterarten zur Verfügung, von klassischen Dreh-Kipp-Fenstern über stilvolle Sprossenfenster bis hin zu modernen Schiebe- und Faltvarianten.

Die Wahl des passenden Fenstertyps richtet sich dabei nach individuellen Bedürfnissen, architektonischen Anforderungen und energetischer Effizienz, um ein harmonisches Gesamtbild des Wohnraums zu schaffen.

In den folgenden Absätzen verschaffen wir Euch einen Überblick über die unterschiedlichen Arten der Fenster in Deutschland.

Tipps zur Entscheidung

Wie so viele Aspekte beim Thema Hausbau kommt es auch bei der Wahl der optimalen Fenster auf sehr viele individuelle Faktoren bzw. Aspekte an.

Bei der Wahl der passenden Fensterart gibt es jedoch einige wichtige Punkte, die vor der Entscheidung gründlich bzw. sorgfältig überdacht werden sollten.

Es folgen nun einige Tipps hierzu:

  • Funktionalität: Vorab Überlegung, welche Funktionen die Fenster erfüllen müssen. Soll es hauptsächlich um Belüftung, Tageslicht, Sicherheit oder Energieeffizienz gehen.
  • Architektonischer Stil: Die Fenster sollten zum architektonischen Stil des Hauses passen. Traditionelle Häuser können beispielsweise Sprossenfenster oder Holzrahmen bevorzugen, während moderne Gebäude möglicherweise größere, bodentiefe Fenster bevorzugen.
  • Energieeffizienz: Wenn möglich die Wahl von Fenster mit hoher Energieeffizienz, die den Wärmeverlust minimieren können. Doppelt- oder dreifachverglaste Fenster mit Wärmeschutzbeschichtungen können hier eine gute Wahl sein.
  • Wartungsaufwand: Nicht zu vergessen der Wartungsaufwand. Holzfenster können zwar eine schöne Optik bieten, benötigen jedoch mehr Pflege als Kunststoff- oder Aluminiumfenster.
  • Licht und Aussicht: Entscheidung darüber, wie viel Tageslicht und welche Aussicht du durch die Fenster haben möchtest. Große, panoramische Fenster können einen herrlichen Ausblick bieten, aber auch viel Sonnenlicht hereinlassen.
  • Sicherheit: Sicherheitsmerkmale wie verstärktes Glas, spezielle Verriegelungen oder Sicherheitsbeschläge können wichtig sein, besonders in Erdgeschossen oder in Gegenden mit höherer Kriminalitätsrate.
  • Budget: Berücksichtigung des Budget. Wenn möglich eine Balance zwischen Qualität, Funktionalität und Kosten finden.
  • Beratung: Es empfiehlt sich immer Rat von Experten einzuholen. Ein Fachmann kann bei der Auswahl helfen, indem er auf spezifische Anforderungen und Möglichkeiten für das zukünftige Eigenheim eingeht.

Das könnte Euch auch interessieren

Finanzierung: Tipps & Tricks

Finanzierung: Tipps & Tricks

Mehr erfahren
Experteninterview - Smart Home

Interessantes Interview zu Smart Homes

Mehr erfahren
Passivhaus

Passivhaus: Energieeffizientes Wohnen

Mehr erfahren
Fertighaus

Wissenswertes zu Fertighäusern

Mehr erfahren
Garage, Einfahrt und Gehwege

Tipps zur Garage, Einfahrt und Gehwege

Mehr erfahren
Garten & Terrasse

Informationen zum Thema Garten & Terrasse

Mehr erfahren
Mauerwerksarten - Fertighausbau

Informationen zu den verschiedenen Arten des Mauerwerks im Fertighausbau

Mehr erfahren
Mauerwerksarten - Massivhausbau

Informationen zu den verschiedenen Arten des Mauerwerks im Massivhausbau

Mehr erfahren
Kellerkosten

Alles rund um Kellerkosten

Mehr erfahren
Kellerarten

Informationen zu den verschiedenen Kellerarten

Mehr erfahren
Türarten beim Hausbau

Die Türarten beim Hausbau

Mehr erfahren
Fensterarten beim Hausbau

Die Fensterarten beim Hausbau

Mehr erfahren
Überblick der Heizsysteme

Überblick über die Heizsysteme

Mehr erfahren
Trends bei der Dämmung

aktuelle Trends bei der Dämmung

Mehr erfahren
Die Dämmstoffarten

Die Arten der Dachdämmung

Mehr erfahren
Versicherungen: Tipps & Tricks

Tipps und Tricks bei Versicherungen zum Thema Hausbau

Mehr erfahren
Kosten für Versicherungen

Kosten für Versicherungen

Mehr erfahren
Versicherungen: Überblick

Ein Überblick zum Thema Versicherungen

Mehr erfahren
Smart Home im Fertighaus

Wissenswertes zu Smart Home im Fertighaus

Mehr erfahren
Smart Home: Überblick

Smart Home im Überblick

Mehr erfahren
Förderprogramme beim Hausbau

Förderprogramme beim Hausbau

Mehr erfahren
Die Baufinanzierung

Baufinanzierung - Das müsst Ihr dazu wissen

Mehr erfahren
Grundriss: Tipps & Tricks

Grundriss: Tipps & Tricks

Mehr erfahren
Grundriss lesen

Wie man einen Grundriss liest

Mehr erfahren
Grundrissplanung

Wissenswertes zur Grundrissplanung

Mehr erfahren
Zusammensetzung der Baukosten

Zusammensetzung der Baukosten

Mehr erfahren
Grundstück: Tipps & Tricks (5 Tipps)

Grundstück: Tipps & Tricks (5 Tipps)

Mehr erfahren
Grundstückkauf

Wissenswertes zum Grundstückkauf

Mehr erfahren
Grundstücksuche

Wissenswertes zur Grundstücksuche

Mehr erfahren
Bauabnahme

Wissenswertes zur Bauabnahme

Mehr erfahren
Baugenehmigung

Wissenswertes zu der Baugenehmigung

Mehr erfahren
Bebauungsplan

Wissenswertes zu Bebauungsplänen

Mehr erfahren
Baupartner wählen

Den richtigen Baupartner wählen

Mehr erfahren
Planungsphase

Die Planungsphase

Mehr erfahren
Energiesparhaus

Wissenswertes zum Energiesparhaus

Mehr erfahren
Ausbauhaus

Wissenswertes zu Ausbauhäusern

Mehr erfahren
Massivhaus

Wissenswertes zu Massivhäusern

Mehr erfahren
Barrierefreies Bauen

Barrierefreies Bauen

Mehr erfahren
Energiestandards beim Hausbau

Energiestandards beim Hausbau

Mehr erfahren
Die Wärmepumpe

Alles Rund ums Thema Wärmepumpe

Mehr erfahren
Arten der Dämmung

Die Arten der Dachdämmung

Mehr erfahren
Die Dachformen

Die unterschiedlichen Dachformen

Mehr erfahren
Schätzung der Baukosten

Schätzung der Baukosten

Mehr erfahren
Optimierung der Baukosten

Tipps zur Optimierung der Baukosten

Mehr erfahren
Ablauf der Bauphasen

Der Ablauf der Bauphasen

Mehr erfahren
Gewerke in den Bauphasen

Die Gewerke in den Bauphasen

Mehr erfahren
Die Bauabnahme

Wissenswertes zur Bauabnahme

Mehr erfahren
Grundrissplanung für euer Traumhaus 4

Checkliste Hausbau: Das müssen Sie beachten

Mehr erfahren
Grundrissplanung für euer Traumhaus 3

Checkliste Hausbau: Das müssen Sie beachten

Mehr erfahren

Kontaktieren

Noch fragen?

Schreibt uns einfach  – wir melden uns zeitnah bei euch!